Bestes Pflanzwetter

Ganz nach dem Motto, “es gibt kein falsches Wetter, sondern nur falsche Kleidung”, waren auch am letzten Samstag wieder viele große und kleine Helfer im Bochumer Osten und Süden unterwegs, um bei der Aufforstung ihrer Heimatstadt mitzuhelfen. Los ging es um 10:00 Uhr in der Bömmerdelle, mit dabei war auch die Landtagspräsidentin und Bochumer Landtagsabgeordnete Carina Gödecke sowie die Naturfreunde aus Langendreer.

böm1böm3böm4

Aber auch im Bochumer Süden ließen sich die Freiwilligen nicht vom Pflanzen der 500 Setzlinge abhalten. Trotz einiger Regenunterbrechungen hat der Baumnachwuchs jetzt im Laerholz ein neues Zuhause gefunden. Ein besonderer Dank geht an die Gartenbauunternehmen Mesenich und Bednarz, die die Teams im Bochumer Osten und Süden professionell unterstützt haben, um die Bäume auch fachgerecht in die Erde zu bringen.

 

hus7 hust2 hus3

Das Finale der “Bäume für Bochum” Setzlingaktion findet am kommenden Samstag, 28. März, ab 10:00 Uhr im Bochumer Südwesten an der Ecke “Am Röderschacht/Munscheider Straße” statt.

Fotos Gerd Gleim

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>